Namen ändern und gut

Die eigene Identität aufzugeben ist doch nicht so schlimm, wenn den Fehler eine Behörde macht. Oder?
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Verwaltungsfehler-Datenleck-zwingt-Londoner-Familie-zum-Umziehen-4480283.html

New status by ax3l

"Ich bin immer noch von vie­len Kollegen umgeben, die hof­fen, dass das alles mit dem Internet wieder weggeht."Di­gi­ta­lministerin Do­ro­thee Bär, UnionWarum wundert mich das nicht?http://www.turi2.de/aktuell/zitat-politik-kollegen-hoffen-au…

Ein Jahr DSGVO

Juni 7, 2019 Axel Veil 0

Ein Jahr DS-GVO ist geschafft. Es wurde schon viel dazu geschrieben und kommentiert. Ich mache es kurz und zeige mit zwei Zitaten von meinen Kunden typische Erfahrungen aus der Sichtweise von Verantwortlichen.Kunde A – arbeitet zum Teil als externer D…

New status by ax3l

Innenminister sollten verpflichtet werden, regelmässig mit Ihren Kollegen vom Datenschutz zu sprechen."Nicht die Ausweitung von Zugriffen, sondern deren Begrenzung muss in den Mittelpunkt der gesellschaftlichen Diskussion gestellt werden. "ht…